Wildwasserpaddeln

Im Winter und Frühjahr werden, sofern ausreichend Wasser fließt, Wildflüsse in der näheren Umgebung (Odenwald, Taunus, Hunsrück) befahren.
Dabei handelt es sich um Flüsse mit WW1 bis WW2, die entsprechende Ausrüstung für Winterfahrten und Wildwasser (Kälteschutz z.B. Neopren- oder Trockenanzug, Helm, Schwimmweste) und die entsprechende Bootsbeherrschung voraussetzen.


Interessenten werden in eine Rundrufliste aufgenommen und kurzfristig per Telefon oder eMail benachrichtigt.

Kontakt

Wildwasserwart
Jürgen Krämer
eMail: wildwasserwart[aet]kcda.de