Unbeantwortetes Thema

HKV: Protestkundgebung gegen Salzeinleitung in die Werra


Autor Nachricht
Verfasst am: 21. 04. 2013 [16:31]
Müller_Ralf
Dabei seit: 18.01.2013
Beiträge: 31
An alle Kanuvereine des HKV



Liebe Kanufreunde,



am 01. Mai 2013 findet in Gerstungen wieder eine Protestkundgebung für den Schutz von Werra und Weser statt, auf der ein Ende der Einleitung von Salzlauge in diese Gewässer gefordert wird. Der Hessische Kanu-Verband ruft seine Mitglieder auf, sich zahlreich hieran zu beteiligen und so unseren Forderungen Nachdruck zu verleihen.

Einzelheiten dazu sind zu finden unter: http://www.kanuclub-hoerschel.de/aktuell.htm und auf dem Plakat in der Anlage.

Aktuell wird von der Kaliindustrie geplant, Abwässer über eine Pipeline an die Oberweser zu transportieren und bei Gieselwerder in den Fluss zu leiten. Inzwischen ist im Internet eine online-Petition eingerichtet worden, die sich gegen diesen Plan wendet und an das Regierungspräsidium in Kassel als Genehmigungsbehörde gerichtet ist. Über den nachfolgenden Link erreichen Sie diese Petition; Sie können sich dort informieren und die Petition unterzeichnen:

https://www.openpetition.de/petition/online/keine-rohrfernleitung-salzhaltiger-abwaesser-der-kaliindustrie-in-die-oberweser">https://www.openpetition.de/petition/online/keine-rohrfernleitung-salzhaltiger-abwaesser-der-kaliindustrie-in-die-oberweser

Der Hessische Kanu-Verband ruft alle Kanuten auf, sich an dieser Petition zu beteiligen und sich so für den Schutz unserer Gewässer einzusetzen.



Mit freundlichen Grüßen

Carmen Jung
Geschäftsstelle
Hessischer Kanu-Verband e.V.
Tel: 069/673093
Fax: 069/675518
www.kanu-hessen.de
Dateianhang

Plakat_Kundgebung_2013.jpeg (Typ: image/jpeg, Größe: 152.13 Kilobyte) — 447 mal heruntergeladen



Melde dich an...

Als Mitglied hast Du deinen Benutzernamen und dein Passwort per Post bekommen. Weitere Themen kannst Du nach der Anmeldung lesen.
Anmelden

Kennwort vergessen?